Energieberatung Eilers - Thermografie - Blower Door
Ihr Energieberater für Oldenburg und Umgebung





News Archiv

22.02.2017

Blower Door Messungen großer Gebäude - Multiple Fan

27.12.2016

Bauphysik WUFI, Hygrothermische Simulation und Bauteilbewertung

02.11.2016

Solarthermische Simulation "GetSolar"

02.10.2016

Blower Door Messung: Leckageortung mit Thermografie

02.10.2016

Energieeffizienz-Experte [DENA] für Nichtwohngebäude

01.10.2016

Das a-Wert Mess-System

07.03.2016

Bauphysik, hygrothermische Beurteilung

13.02.2016

U-Wert Messung: Praxisbeispiel Bedeutung für Sanierung

28.01.2016

Neu: U-Wert Messungen

09.01.2016

Lüftungskonzept nach DIN 1946-6

02.01.2016

Bauteilbezogene jährliche Energieeinsparung und Rendite

31.12.2015

Frohes neues und erfolgreiches Jahr

20.09.2015

News Energieeffizienz-Experten

13.09.2015

Aktuelle Präsentation unter Download/Infos

24.08.2015

EnEV 2016 / KfW Effizienzhäuser ab 2016

25.05.2015

Stromsparberatung, Strom sparen

03.05.2015

Luftdichtheitskonzept

02.05.2015

Lüftungskonzept gem. DIN 1946-6

29.04.2015

Neu: Bauteiluntersuchungen

09.04.2015

§ 16a Pflicht in Immobilienanzeigen

06.04.2015

Oldenburger Energie-Check: Stadt zahlt die Hälfte dazu

28.02.2015

BAFA-Förderung: Neue Richtlinie erhöht Zuschüsse und Wahlfreiheit

18.01.2015

Aktuell: Flyer Ingenieurbüro

14.01.2015

Wozu Wärmebrückenberechnung?

31.12.2014

Frohes neues Jahr 2015

05.12.2014

Qualitäts-Thermografie / Qualitäts-Thermografiebericht

08.11.2014

Aktueller Thermografie Flyer

30.10.2014

Energetische Fachplanung und Baubegleitung seit 01.06.2014

30.09.2014

Eintragung: Energieeffizienz-Experten

22.09.2014

Welchen Experten benötige ich für meinen Neubau oder für meine Sanierung?

31.05.2014

KfW-Online Bestätigung zum Antrag

30.04.2014

Einführung EnEV 2014

Lüftungskonzept nach DIN 1946-6

Für den Neubau dringend empfehlenswert, für KfW Effizienzhäuser ein "MUSS"!
Für sanierte Bestandsgebäude, bei denen die Luftdichtheit z.B. durch Einbau neuer Fenster erhöht wurde, sollte auf jeden Fall auch ein Lüftungskonzept erstellt werden!

Die Luftdichtheit von Gebäudehüllen wird heutzutage aus energetischer Sicht gefordert, um die soganannten Lüftungswärmeverluste bestmöglich zu reduzieren. Luftdichtheitsmessungen oder Blower Door Tests sind für KfW Effizienzhäuser obligatorisch und auch erforderlich, sobald eine Lüftungsanlage verbaut wird. In einem luftundichten Gebäude ist eine Lüftungsanlage nicht effizient.

Mit der Dichtheit von Gebäudehüllen besteht auch die Forderung, dass die Lüftung von Wohnungen bzw. Gebäuden nutzerunabhängig funktionieren muss. Ist keine ausreichende Lüftung (durch Infiltration, manuelles Lüfen oder durch Lüftungsanlagen) gegeben, besteht die Gefahr, dass die relative Luftfeuchtigkeit in den Wohnräumen ansteigt und die Gefahr von Schimmelbildung z.B. durch Kondensation feucht-warmer Luft auf kalten Oberflächen besteht. Daher sollte für alle Neubauten und auch für sanierte Bestandsgebäude ein Lüftungskonzept erstellt werden.

Wir erstellen ein Lüftungskonzept...
a) in der einfachen Variante, dass die Notwendigkeit einer lüftungstechnischen Maßnahme bewertet wird und die Lüftungssysteme gezeigt werden.

b) in der erweiterten Variante, dass ausserdem in Abhängigkeit des realen Nettovolumens des jeweiligen Gebäudes oder der jeweiligen Wohnung die Volumenströme (Abluft und Zuluft) berechnet werden.

In naher Zukunft bieten wir auch die Messung der Volumenströme (Zu- und Abluft) an. Eine nicht eingeregelte Lüftungsanlage ist nicht effektiv.

Wenn Sie Interesse haben, sprechen Sie uns gerne an...